Korg Microarranger Inside - mariemusic, electronic music, - instruments & synthesizers, DIY and modifying

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Korg Microarranger Inside

DIY BASTELPROJEKTE
 

Aktuelles Projekt: Umbau Korg Liverpool (Microarranger)

 

Vorhaben: Die Lautsprecher sollen raus, an deren Stelle werde ich die Bedienelemente (eines weiteren) Le Strum ein"pflanzen". Links die Chord Taster, rechts ein Touchfeld für die Strummig Funktion.
Vorerst habe ich nur einige Bauteile in China bestellt (wird etwas dauern), und den Microarranger mal geöffnet um zu schauen, was mich dort erwartet.
Deshalb vorläufig nur ein paar Bilder vom Innenleben des Microarrangers.
Zum Öffnen müssen von der Unterseite her ALLE Schräubchen rausgedreht werden, die silbrigen wie auch die schwarzen. Dann kann man das Oberteil mit allen Bedienelementen vorsichtig vom Unterteil abklappen. Aber Achtung, es gibt eine Menge an Verbindungskabeln, nicht zu "forsch" vorgehen. Für die spätere endgültige Trennung (um daran arbeiten zu können) müssen dann natürlich einige Steckverbinder abgezogen werden.

 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü