LeS DitNak el. Multi"Guitar" - mariemusic, electronic music, - instruments & synthesizers, DIY and modifying

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

LeS DitNak el. Multi"Guitar"

DIY BASTELPROJEKTE
 

In einem Instrument vereint / all in one instrument: Le Strum & Digitar & Nanokey

 
 

hier noch der Song "alt wie ein Baum" von den Puhdys aus besonderem Anlaß (zu meinem ersten Geburtstag) gespielt auf meiner DIY LeS DitNak el. Multi"Guitar"

 
 
 
 
 

Folgend ein Bild von den elektronischen Schaltern (8066), die den TouchSensors nachgeschaltet sind. Einen Schaltplan dazu findet Ihr in einem vorherigen Projekt, dem LeStrum im Korg Microarranger

 
 
 

Die "Gitarre" ist klasse zu spielen, leider nicht so das "Nanokey". Die Tastatur schaut als Teil meiner "Gitarre" schön aus, ist aber nicht "fühlbar". Es geht nicht ohne hinszuchauen wo man sich jeweils befindet, gerade in dieser speziellen Plazierung.
Deshalb: Austausch. Das 2 Oktav Akai Keyboard mit den Minitasten ist gerade 1,5 cm größer in der Länge wie auch in der Tiefe, somit "paßt" es auch noch perfekt auf meine "Gitarre". Und man fühlt, wo man sich auf den Keys befindet. Perfekt. Zudem lassen sich 4 Szenen programmieren, eine Jede z.B. ein anderer Midi Kanal. So sind auch schnelle Soundwechsel realisierbar.
Der neue Name nun:
LeS DitAk
LeS für Le Strum, Dit für Digitar, Ak für AkaiKeys

 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü