- The Raven Xpander - mariemusic

mariemusic

______

Direkt zum Seiteninhalt
DIY Bastelprojekte / The Raven Xpander
Ich habe meinen RAVEN geschrumpft
Quasimidi - The Raven. Irgenwann war mir dieses Instrument zu groß, ich entschloß mich, meinen Raven Max zu schrumpfen, einen Raven Min daraus zu machen. Schließlich läßt er sich über MIDI in allen Funktionen ansteuern und spielen.
Voila! Der Raven Expander
Und viele Jahre später kam dann noch ein Controller hinzu: Dieser ermöglicht, die Instrumente-Ein/Aus-Schaltung und die Transponierung separat zu einem Masterkeyboard zu steuern. Somit kann im Sequenzermodus das Masterkeyboard über den gesamten Tastaturbereich via MIDI Kanal 1 spielen, während die o.g. Umschaltungen via MIDI Kanal 9 vom Controller aus gesteuert werden. (Beim Original Raven Keyboard werden im Sequ.-Modus die beiden tiefsten Oktaven auf MIDI Kanal 9 zur Steuerung der Funktionen geschaltet.)
Im Controller steckt das Elektronikboard CTM64 von Doepfer. Das Board verfügt neben dem MIDI Ausgang auch über einen MIDI Eingang, das hier ankommende Signal (z.B. vom Masterkeyboard) wird mit den von der Board-Elektronik erzeugten Befehlen gemergt (gemischt).  

Viele Jahre später habe ich dann auch noch mein Korg PA 500 Entertainer Keyboard geschrumpft.
Maries non commercial Homepage
um das Thema Musikelektronik
Zurück zum Seiteninhalt