Vintage Machines - mariemusic

mariemusic

______

Direkt zum Seiteninhalt
Vintage Machines

Um 1970 begann meine Leidenschaft für die elektronischen Musikinstrumente. "Schuld" waren z.B Emerson Lake & Palmer, W.Carlos, Tangerine Dream etc.. Viele Instrumente wurden zu "Mitbewohnern", manche für kurze Zeit, manche für längere Zeit. Von den Meisten jedenfalls habe ich mich getrennt, kein Platz, kein Geld alles zu behalten. Aber immerhin, Erinnerungen sind geblieben, in Form von Musikstücken, die ich mit wechselndem Gear gemacht habe.
Keine Videos, nur Soundschnipsel / Ausschnitte (auch ein paar komplette Stücke) aus mehreren Jahrzehnten  meiner MusikProduktionen mit diversen elektronischen Musikinstrumenten, wie z.B. Roland SH-2000, Rhodes Mark I electric piano, ARP 4 voice electric piano, RMI KC-2, Siel Opera 6, WASP Synthesizer, Realton Variophon Gig, Yamaha VL 70m, Quasimidi Polymorph u.a.
um 1977 - Roland SH-2000
um 1978 - Rhodes Mark I electric piano, Siel Opera 6, Roland SH-2000
um 1978 - Rhodes Mark I electric piano, Roland SH-2000, WASP Synthesizer
mein Musikzimmer um 1980. Im Vordergrund von der Rückseite: Hammond B3 Umbau in transportables Case, des weiteren Siel Opera 6, RMI KC-2, Variophon Gig, ARP 4 voice electric piano, Tascam Model 8, Eigenbau Mischpult und einiges mehr.
um 1980 - Siel Opera 6, ARP 4 voice electronic piano, RMI KC-2, Dr. Böhm Drumcomputer
um 1980 - ARP 4 voive electric piano, Siel Opera 6, RMI KC-2
um 1980 - Realton Variophon Gig (Sax), WASP Synthesizer
Mitte der 80er - RMI KC-2, programmierbarer Dr. Böhm Drumcomputer
Mitte der 80er - RMI KC-2, Realton Variophon Gig, ARP electric piano over fuzz, Dr. Böhm Drumcomputer
98/99 - Realton Variophon Gig, Roland Sound Canvas SC 55, Charlie Lab Digitar, Dynacord CLS 22, Quasimidi Polymorph
1998 - Kamerafahrten durch ein Architekturmodell zwecks Erläuterung eines Planungs Konzepts, ein Film von mit den technischen Möglichkeiten dieser Zeit - vertont mit dem Quasimidi The Raven
um 2000 - Quasimidi Polymorph
um 2005 - Yamaha RS 7000, Yamaha VL 70m
2006 - Yamaha RM1x, Korg KARMA
Ja, Erinnerungen an eine "spannende" Zeit, an die mal mehr, mal weniger großartigen "Maschinen". Wo es heute doch soooo viel weniger bedarf zum Musikmachen: Einen PC, ein Laptop, ein Tablet, darauf eine DAW, einige VSTis, ein, zwei Controller. Und viiiiel weniger Platz! Aber schön war es schon!
Maries non commercial Homepage
um das Thema Musikelektronik
Zurück zum Seiteninhalt